courtesy

Damit etwas mehr Frühlingslicht ins Kapuzinerkloster kommt, sind wir beim Fensterputzen auf Mithilfe von aussen angewiesen und dankbar.

Die „Hilfe von Aussen“ muss nicht so gefährlich sein, wie abgebildet!!! Wer Lust und Zeit hat, ehrenamtlich mitzuhelfen, melde sich bitte bei mir. So kann ich die Arbeitseinsätze koordinieren. Zum Essen und zum Gebet sind die Arbeitenden natürlich ganz herzlich eingeladen, -auch zum Filmabend am Dienstag und zum gemütlichen Zusammensein!
Mit frohen Grüssen
Br. Paul Mathis