courtesy

Der Wandel findet statt – auch in Ihrer Nähe.

Seien auch Sie Teil des Wandels!

  1. Refuse (Ablehnen: Strohhalme, Plastikbecher, Gratismüsterli, Plastikverpackungen: Lehnen sie alles ab, was Sie eigentlich gar nicht brauchen)