courtesy

Gemeinsames Verweilen vor Gott

Dienstag 17.40 bis 18.20
«Vesper» mit der Brüdergemeinschaft in der Klosterkirche
mit eucharistischer Anbetung und 15 Minuten Stille.

 

Immerfort
empfange ich mich aus deiner Hand;
das ist meine Wahrheit –
und meine Freude.
Immerfort
blickt mich dein Auge an,
und ich lebe von diesem Blick;
du mein Schöpfer und mein Heil.

Lehre mich in der Stille deiner Gegenwart,
das Geheimnis zu verstehen, das ich bin;
und dass ich bin durch dich, und vor dir,
und für dich.

Romano Guardini